Mr. Ice — Eiswürfel Berlin — Tel.: 030 / 754 519 70
mrice-banner-black-1 mrice-banner-black-2

Alles über Eiswürfel & Crushed-Ice

Anwendungsgebiete für Eiswürfel u. Crushed Ice

Wir empfehlen die Anwendung von Eiswürfeln insbesondere:
  • für Erfrischungsgetränke und Longdrinks
  • zum Kühlen von Flaschen und Dosen
  • für Dekorationszwecke bei Veranstaltungen und Events

Crushed Ice eignet sich besonders gut:

  • zur Herstellung von Longdrinks und Cocktails
  • zum Kühlen von Champagner-Flaschen
  • für Frische & Haltbarkeit Ihres kalten Buffets

Tipps und Hinweise

Mengen: Für einen Cocktail benötigen Sie etwa 150g Crushed-Ice; zum Kühlen eines Longdrinks etwa 2-4 Eiswürfel. Wollen Sie Ihre Badewanne zum Kühlschrank umfunktionieren, füllen Sie die Badewanne eine Handbreit mit kaltem Wasser und fügen Sie etwa 40 kg Nutzeis hinzu und für eine coole Party ist gesorgt.

Welche Menge Nutzeis benötigt man für Cocktails?

10 KG Eiswürfel reichen für ca. 80 Drinks. Bei Drinks mit Crushed Ice z.B. Caipirinha reichen 10 KG für ca. 50 Drinks, oder verwenden Sie die Faustformel 130 bis 200 Gramm Eis pro Drink.

 

Tipps und Hinweise

Wollen Sie Ihre Badewanne zum Kühlschrank umfunktionieren und brauchen Nutzeis. Wir bieten übrigens auch einen Eiswürfel Lieferservice in Berlin bis an Ihre Badewanne an. Alternativ können Sie in unserem Abholmarkt Eiswürfel & Crushed Ice kaufen.

Lockeres Eis: Durch die Lagerung kann das Eis leicht zusammenhaften.Um es wieder aufzulockern, den Beutel bitte kräftig auf einer festen Oberfläche aufstoßen.

Transport: Transportieren Sie unser Eis wie normale Tiefkühlkost. Auch bei wärmeren Temperaturen überstehen Eiswürfel und Crushed Ice einen kurzen Transportweg in der Regel ohne Beanstandungen.

Erfahrungswerte: Bei Lagerung in Styroporboxen machten unsere Kunden die Erfahrung, das selbst nach ca. 10 Std. unter der Sonne noch etwa 90 % der Eiswürfel erhalten blieben. Das ist auch ein Zeichen der Reinheit unser Eiswürfel!!

„Never use the same ice twice.“

Eis ist leider eine der am wenigsten beachteten Zutaten, da es so ziemlich die billigste Zutat darstellt. Trotzdem kann es nicht unerheblich den Geschmack eines Drinks beeinflussen. Ein paar Regeln sollten deshalb immer beachtet werden:

  • Immer frisches, trockenes und sehr kaltes Eis benutzen. Schnell verarbeiten, damit es nicht bereits angetaut ist – viel hilft nicht immer viel
  • Zu viel Eis führt zu verwässerten Drinks. Nicht zu lange im Gefrierfach lagern und möglichst nicht zusammen mit Lebensmitteln, da es sonst einen unangenehmen Geruch annehmen kann. Klares Eis erhält man, wenn man das Wasser vorher abkocht. Leicht angetautes Eis (um die 0 Grad C) kühlt die Drinks zwar schneller ab, aber die Endtemperatur ist auch höher. Deshalb lieber sehr kaltes und trockenes Eis benutzen und etwas länger rühren/shaken.

Unsere Partnerseite 030-ICE für Eiswürfel Lieferservice Berlin

Eiswürfel / Würfeleis

Durch in Formen gefrierendes Wasser hergestellt. (Würfel, Zylinder, Tropfenform) Die Würfel oder Zylinder können voll oder hohl sein. Temperatur: -1°C bis -20°C.
Anwendung: In Getränke zur Kühlung oder zum Aussenkühlen von Fässern und Flaschen.

Crushed-Ice (Brucheis)

Durch mechanisches Zerkleinern von Eiswürfeln, Nuggeteis durch Pressen von gefrierendem Wasser und mechanischem Abscheren hergestelltes crushed Eis.
Temperatur: -1°C bis -20°C. Anwendung: Zum Herstellen von Cocktails und Longdrinks zum Kühlen von Champagner u. Sektflaschen, zur Kühlung am kalten Buffet, zum Kühlen bei der Wurstherstellung, als Dekoration.

Wann nehme ich Crushed Ice und wann Eiswürfel für Cocktatails?

Egal ist es natürlich nicht, wann man Eiswürfel oder Crushed Ice benutzt.
Crushed Ice nimmt man, um Cocktails mit hohem Spirituosenanteil zu verdünnen. Der Cocktail wird somit entschärft. Desweiteren nimmt man Crushed Ice
für dickflüssige Cocktails, um sie ebenfalls zu verdünnen. Für alle anderen Cocktails nimmt man Eiswürfeln.

Was schmilzt schneller:  Crushed Ice oder Eiswürfel

Das Crushed ice schmilzt schneller, weil es eine größere Oberfläche hat.